Termin Details


– mit Prof. Dr. Thorsten Dietz

„Alle Kriege, die je geführt wurden, sind durch Glaubensgemeinschaften entstanden!“
„Religionskriege sind nur Leute, die sich streiten, wer den besseren unsichtbaren Freund hat!“
„Religion allein ist die Ursache für Krieg!“
Diese und ähnliche Aussagen haben schon einige Menschen getroffen. Haben sie Recht? Irren sie sich? Und warum?

Dieser Frage stellt sich Prof. Dr. Thorsten Dietz von der evangelischen Hochschule Tabor bei diesem Themenabend zu „Gewalt im Namen Gottes – Verursacht Religion Krieg?“ Der Professor für Systematische Theologie überprüft in seinem Vortrag, welche Argumente für die Beteiligung der Religion an Kriegen stehen und auch welche dagegen sprechen könnten. Dabei werden auch aktuelle Geschehnisse und Gruppierungen auf ihre Ideologien und die Beteiligung der Religionen untersucht.