Termin Details

  • Datum:

Laut Schätzung des Hilfswerks Open Doors sind über 300 Millionen Christen einem hohen bis sehr hohen Maß an Verfolgung ausgesetzt.  Aber es ist auch eine Zeit großer Erweckung: Millionen von Muslimen, Hindus und Buddhisten kommen zum Glauben an Jesus Christus und geben das Evangelium an den vermeintlich dunkelsten Orten der Welt weiter.
Als Teile des Leibes Christi kann das auch uns Christen in der westlichen Welt nicht unberührt lassen: „Wenn ein Glied leidet, leiden alle Glieder mit, und wenn ein Glied geehrt wird, so freuen sich alle Glieder mit.“
An diesem Abend soll es darum gehen, eine Verbindung zwischen den Teilen des Leibes Christi herzustellen. Während Christen in Ländern, in denen Verfolgung herrscht auf unser Gebet und unsere Unterstützung angewiesen sind, können ihre Zeugnisse wiederum in der westlichen Welt als Ermutigung dienen. Schließlich ist es Gott selbst, der inmitten der schwierigen Umstände handelt und seine Gemeinde baut.

Wann? 19:00 Uhr
Wo? Über Zoom

Meeting-ID: 899 6380 3655
Kenncode: 732514